Dreibein-Fangen

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dreibein-Fangen
Art: Fangspiel
Spieleranzahl: ab etwa 10
Ort: beliebig
Material: kurze Seile
Dauer: wenige Minuten pro Runde
Vorbereitung: keine

Dreibein-Fangen ist ein Fangspiel für Gruppen ab etwa 10 Personen.

Material

  • für jeweils zwei Spieler wird ein Seil benötigt

Ablauf

Jeweils zwei Spieler bilden eine Gruppe. Diesen werden jeweils ein Bein zusammengebunden, das linke des einen Spielers mit dem rechten des anderen. Jede Gruppe hat also effektiv nur drei Beine. Daher kommt auch der Namen "Dreibein"-Fangen.

Ansonsten ist es ein ganz normales Fangspiel: eine Gruppe wird zum Fänger bestimmt und muss alle anderen Teams durch Berühren "fangen". Gefangene Spieler scheiden aus; bei sehr vielen Mitspielern können sich gefangene Teams ebenfalls in Fänger verwandeln.

Weitere Fangspiele

Weitere Spiele nach Kategorien