Laufdiktat

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Laufdiktat
Art: Bewegungsspiel, Staffelspiel
Spieleranzahl: ab etwa 4
Ort: kurze Laufstrecke
Material: Zettel und Stifte
Dauer: wenige Minuten
Vorbereitung: kurzen Text überlegen

Das Laufdiktat ist ein einfaches Bewegungsspiel für mehrere Gruppen.

Material

  • Die Gruppen benötigen jeweils einen Zettel und einen Stift.
  • Eventuell Hindernisse für die Laufstrecke.

Ablauf

Die Gruppen stellen sich an einem Ende der Laufstrecke nebeneinander auf. Am anderen Ende steht für jede Gruppe ein Betreuer. Die Betreuer einigen sich auf einen Text (notieren diesen auf einem Zettel).

Von jeder Gruppe läuft nun ein Spieler zu seinem Betreuer. Dieser nennt ihm den ersten Buchstaben des Textes. Der Spieler läuft zurück, notiert den Buchstaben, anschließend läuft der nächste Spieler los. Auf diese Weise wird der gesamte Text der Gruppe stückchenweise mitgeteilt. Die Gruppe, die zuerst den gesamten Text kennt, hat gewonnen.

Weitere Bewegungsspiele, Staffelspiele

Weitere Spiele nach Kategorien