Dschungeltelefon

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dschungeltelefon
Art: Reaktionsspiel
Spieleranzahl: beliebig, ab 10
(2 gleich große Gruppen)
Ort: Sitzreihe
Material: Münze oder Würfel
Stühle
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine

Das Dschungeltelefon (oder auch: Handstafette) ist ein Spiel für zwei gleich große Gruppen. Benötigt werden entsprechend viele Stühle, zur Not kann man aber auch am Boden spielen.

Material

  • eine Münze oder ein Würfel
  • ein Stuhl pro Mitspieler; zur Not geht es aber auch am Boden.

Regeln

Die beiden Gruppen setzten sich so nebeneinander, dass sich die Mitspieler einer Gruppe nebeneinander befinden und die beiden Gruppen zueinander Rücken an Rücken (die Sessel sind also wie bei der Reise nach Jerusalem üblich aufgestellt). Die Gruppen nehmen sich jeweils an den Händen. Alle Spieler schauen gerade aus oder schließen die Augen.

Die jeweils ersten und letzten beiden Spieler haben eine Sonderfunktion. Die ersten beiden sehen auf eine Münze (oder einen Würfel), die der Spielleiter dreht. Bei "Zahl" (oder gerader Augenzahl am Würfel) geschieht nichts, bei "Kopf" (ungerader Augenzahl am Würfel) hingegen geben die Spieler diese Information per Händedruck an ihre Gruppe weiter. Der Händedruck wird jeweils weitergeleitet. Wenn der letzte Spieler den Druck erhält, so läuft er zu einem ausgemachten Zielpunkt. Die Gruppe, die das als erstes schafft, erhält einen Punkt.

Variante

  • Siegreiche Gruppen können auch einen Spielerwechsel durchführen: jeder rutscht um einen Platz weiter. Sieger ist die Gruppe, die als erstes einmal komplett durchgewechselt hat.

Weitere Reaktionsspiele

Weitere Spiele nach Kategorien