Doppelgänger

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Doppelgänger
Art: Kennenlernspiel
Spieleranzahl: ab ca. 10
Ort: überall
Material: Stifte, Papier
Dauer: 20-30 Minuten
Vorbereitung: Laufkarte vorbereiten

Doppelgänger ist ein Kennenlernspiel für größere Gruppen. Es kann mit nahezu beliebig vielen Teilnehmern gespielt werden.

Material

  • Für jeden Teilnehmer wird eine Laufkarte mit Fragen benötigt, auf der auch die getroffenen anderen Spieler und die Gemeinsamkeiten mit ihnen eingetragen werden können.
  • Jeder Teilnehmer benötigt einen Stift

Ablauf

Jeder Teilnehmer bekommt einen Zettel mit Fragen zur Person (Haarfarbe, Größe, Augenfarbe, Religion, Lieblingsessen, Eigenschaft, Das mag ich an mit, Geschlecht, Beziehungsstatus, Lieblingsfarbe, letzter Urlaubsort, etc.). Dieser Fragebogen wird zuerst von jedem selbständig ausgefüllt.

Anschließend lernen die Teilnehmer möglichst viele andere Personen aus der Gruppe kennen. Sie stellen sich vor und finden dann heraus, wie viele der Daten sie gleich angegeben haben. Den Namen des getroffenen Spielers und die Anzahl der Gemeinsamkeiten werden notiert.

Je nach Gruppengröße wird es nicht möglich sein, sich mit allen anderen Spielern auszutauschen. Trotzdem wird das Spiel nach 15-20 Minuten beendet. Welches Paar hatte bis dann die meisten Gemeinsamkeiten?

Weitere Kennenlernspiele

Weitere Spiele nach Kategorien