Zählball

Aus Spielewiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zählball
Art: Ballspiel
Spieleranzahl: etwa 10-20
Ort: überall wo Platz ist
Material: ein Ball
ev. Gruppenmarkierungen
Dauer: beliebig
Vorbereitung:

Zählball ist ein Ballspiel für etwa 10-20 Personen. Es spielen üblicherweise zwei gleich große Gruppen gegeneinander. Das Abgrenzen eines Spielfeldes ist nicht oder nur ungefähr notwendig.

Material

Ein Ball oder sonstiger ungefährlicher Wurfgegenstand, eventuell Gruppenmarkierungen.

Regeln

Alle Spieler dürfen sich frei auf einem ungefähr abgegrenzten Gebiet bewegen. Ein Ball wird eingeworfen. Beide Teams versuchen den Ball zu erreichen. Das Team, das in Ballbesitz kommt, kann diesen durch Zupassen innerhalb des Teams weitergeben. Bei jedem Zupassen wird vom Team laut weiter gezählt. Erreicht diese Zählen einen bestimmten Wert (meist 10), wurden also 10 erfolgreiche Pässe durchgeführt, so bekommt das jeweilige Team einen Punkt. Berührt der Ball allerdings den Boden oder kann er von der gegnerischen Mannschaft erwischt werden, so fällt der Zähler auf null zurück. Das Team, das danach den Ball in die Hände bekommt, fängt neu bei Null zu zählen an.

Gewonnen hat das Team, das nach einer gewissen Zeit die meisten Punkte hat oder das als erstes eine bestimmte Punkteanzahl erreicht.

Varianten

Im Detail sind viele Aspekte genauer regelbar:

  • Wie viele Schritte man mit dem Ball laufen darf
  • Bis zu welcher Grenze zu zählen ist
  • Ob es nur zwei oder mehr Gruppen gibt
  • Ob und welche Fouls erlaubt sind, also Körperkontakt oder das Abnehmen eines Balles, den ein gegnerischer Spieler in Händen hält
  • Was als Pass zählt: muss der Ball fliegen oder kann er von Person zu Person weiter gegeben werden
  • Was bei Erreichen eines Punktes gemacht wird: Geht das Spiel unmittelbar weiter, bekommt die gegnerische Mannschaft den Ball, wird er vom Schiedsrichter neu eingeworfen

Weitere Ballspiele

Weitere Spiele nach Kategorien