Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann

Aus Spielewiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann
Art: Fangspiel
Spieleranzahl: ab etwa 10
Ort: Spiel im Freien
Material: keines
Dauer: wenige Minuten pro Runde
Vorbereitung: keine

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann oder auch Wer hat Angst vorm Weißen Hai ist ein Fangspiel für beliebig große Gruppen ab etwa 10.

Material

Es wird kein Material für das Spiel benötigt.

Regeln

Ein Spieler ist der Fänger (schwarzer Mann oder weißer Hai). Er stellt sich an ein Ende des Spielfeldes, die übrigen Spieler an das gegenüber liegende.

Folgender Dialog beginnt zwischen dem Fänger und den restlichen Mitspielern:

Fänger: Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?
Rest: Niemand!
Fänger: Wenn er aber kommt?
Rest: Dann laufen wir davon!

Daraufhin läuft der Fänger los und versucht, so viele Mitspieler wie möglich zu berühren. Alle, die er erwischt, sind gefangen und werden ab der nächsten Runde ebenfalls zu Fängern.

Retten können sich die flüchtenden Spieler allerdings dadurch, dass sie das gegenüberliegende Ende des Spielfeldes erreichen (von dem der Fänger gestartet ist). Jeder, der dieses Ende erreicht, kann (in dieser Runde) nicht mehr gefangen werden.

Weitere Fangspiele

Weitere Spiele nach Kategorien