Wörter-Geschichte

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wörter-Geschichte
Art: Kommunikationsspiel, Bewegungsspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: beliebig
Material: keine
Dauer: einige Minuten (je nach Länge der Geschichte)
Vorbereitung: Geschichte vorbereiten

Die Wörter-Geschichte ist eine Mischung aus Kommunikationsspiel und Bewegungsspiel.

Material

Es wird kein Material benötigt. Die Spielleiter müssen allerdings die Geschichte vorbereitet haben (oder spontan erzählen können).

Ablauf

Die Spielleiter lesen eine Geschichte vor. Immer wenn in der Geschichte eines von mehreren vorgegebenen Wörtern vorkommt, müssen die Teilnehmer eine gewisse Aufgabe erfüllen.

Die Geschichte wird typischerweise speziell für diesen Anlass geschrieben, um möglichst viele der Wörter unterbringen zu können. Das Spiel kann dadurch gut in ein Motto oder Thema eingebaut werden.

Beispiel

Wortliste
  • Berg: alle Spieler stehen auf und laufen einmal um den Tisch
  • Frau: alle Frauen stehen und grüßen eine andere Frau
  • Mann: alle Männer stehen auf und hüpfen auf einem Bein
  • Wasser: alle Teilnehmer laufen zum Wasserhahn und berühren ihn
  • Stein: alle Teilnehmer rufen "Stein".
Geschichte
Eines sonnigen Tages gingen ein Mann und eine Frau wandern.
Sie kamen zu einem mächtigen, wolkenverhangenen Berg.
Ein Bächlein fließt den Abhang herunter - ach wie spritzt das Wasser über die Steine!
u.s.w.

Varianten

  • Statt konkreter Wörter können auch abstraktere Konzepte verwendet werden. Auf das Konzept "Nass" treffen also beispielsweise die Wörter Wasser, Meer oder Regen zu.

Weitere Bewegungsspiele, Kommunikationsspiele

Weitere Spiele nach Kategorien