Aufstehen

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Aufstehen
Art: Koordinationsspiel
Spieleranzahl: ab ca. 10, am besten ab 20
Ort: kleine Spielfläche
Material: keines
Dauer: wenige Minuten
Vorbereitung:
Bild

Aufstehen ist ein einfaches Koordinationsspiel. Es eignet sich besonders für größere Gruppen.

Material

Für das Spiel wird kein besonderes Material benötigt.

Ablauf

Alle Spieler hocken am Boden. Vier werden ausgewählt und dürfen aufstehen. Anschließend wird die Aufgabe erklärt: Ziel ist, dass immer GENAU vier Spieler stehen, und der Rest hocken bleibt. Jeder Spieler soll genau vier Mal gestanden sein. Und jeder Spieler soll jeweils (ungefähr) vier Sekunden stehen bleiben. Stehen zu viele Spieler gleichzeitig, müssen sich so viele wieder hocken, dass genau vier Spieler stehen bleiben (für die nun wieder hockenden zählt das nicht als gültigen "Steh-Versuch").

Die Gruppe soll diese Aufgabe lösen, ohne miteinander zu kommunizieren. Sie dürfen sich gegenseitig betrachten, aber nicht vereinbaren, wer wann aufsteht.

Ähnliche Spiele

  • Das Spielprinzip ähnelt dem Spiel Durchzählen, nur dass die Aufgabe eine andere ist.

Weitere Koordinationsspiele

Weitere Spiele nach Kategorien